Hausordnung und AGB

Herzlich Willkommen in Marcel Bruckmanns Spa – Euer Wellness & Holiday Apartment
Hier noch die wichtigsten Sachen die Ihr wissen müsst (AGB):

  

  1. Verhalten/Beschädigungen/Haftung/:Die Wohnung und die Einrichtungen sind pfleglich und sachgemäß zu behandeln. Sollte Dir oder Deinen Gästen etwas kaputt gehen informiert uns bitte sofort. Alle Personen benutzen die Anlage auf eigene Gefahr, unbeschadet der Verpflichtung von uns, die Ferienwohnung in einem verkehrssicheren Zustand zu halten. Rauchen ist nur im Außenbereich gestattet. Verhaltet Euch in der Ferienwohnung und im Außenbereich leise.Der Geräuschpegel darf, wie in einer normalen Wohnung nicht dazu führen, dass unsere Nachbarn sich belästigt oder gestört fühlen. Musik nicht über den von uns markierten Bereich, dann stört es keinen.
  2. Der Zutritt zur Ferienwohnung:
    Die Anzahl der Personen, für welche Du die Ferienwohnung angemietet hast darf nur nach Absprache überschritten werden. Ausgenommen davon Masseure (innen), Physiotherapeuten (innen) oder ähnlich.
  3. Massageraum:Hier könnt Ihr Euch nicht nur massieren lassen, sondern auch Euch gegenseitig massieren. Die Preisliste zum Benutzen der Öle, der Auflagen und zusätzlichen Handtücher liegen aus. Im Honeymoon Paket sind diese Sachen enthalten.
  4. Wellnessbereich:Die Saunen, Whirlpool und beheizte Liegefläche sind von 9 Uhr bis 23 Uhr in Betrieb und schalten automatisch an und aus. Wünscht Ihr geänderte Betriebszeiten, dann sagt es uns bitte beim Einchecken und wir ändern die Betriebszeiten gerne entsprechend Euren Erfordernissen.
  5. Der Whirlpool hat eine Wassertemperatur von ≈ 34° – 36°. Möchtet Ihr es wärmer oder kühler, dann können wir das gerne für Euch individuell anpassen. An den Leuchtasten startet Ihre Licht, Blasen, Seitendüsen und die Pumpe/Heizung. Diese Funktionen schalten sich alle automatisch wieder aus, können aber sofort wieder gestartet werden. In den Whirlpool darf keine Seife, Shampoo oder ähnliches eingebracht werden, auch nie mit Schuhen oder Straßenkleidung nutzen. Eine Verunreinigungen des Wasser oder Wanne können Reinigungskosten von mindestens 120 € nach sich ziehen. Nachts muss der Whirlpool unbedingt mit der bereitgestellten Plane abgedeckt werden.
  6. Die Trockensauna/Biosauna/Lichttherapiestartet Ihr am Kontrollpanel der Sauna. Wählt hier Trockensauna 90° oder Biosauna 50° (<50% Luftfeuchtigkeit) aus. Wählt Ihr zuerst Biosauna 50°, kann die Funktion Trockensauna 90° erst nach einer 2 stündigen Trocknungsphase wieder genutzt werden. Die Sauna schaltet sich automatisch nach 60 Minuten ab, kann aber sofort wieder neu gestartet werden. Legt Eure Handtücher unbedingt vollständig zwischen Körper und Holz. Kein Schweiß, Lotion, Honig oder Öl aufs Holz. Aufgüsse/Kristalle unbedingt sparsam verwenden (Brandgefahr).
  7. Das Dampfbadstartet Ihr mit betätigen des roten Tasters in der Dampfsauna. Es dampft dann immer für 10 Minuten und kann immer wieder neu gestartet werden. Hier könnt Euch mit Salz, Honig oder Öle für Anwendungen einreiben oder erfrischt Euch mit dem Kaltwasserschlauch während des Dampfbades.
  8. Den Hamam (beheizte Liegefläche) startet am Kontrollpanel links in Kopfhöhe neben dem Hamam. Wir empfehlen die Stufe 7,5. Es stehen für eine Hamamanwendung alle erforderlichen Seifen und Tücher für Euch bereit, außerdem auch eine Portion original marokkanische Heilerde für Packungen.
  9. Wellnessbereich: Wegen der entstehenden Luftfeuchte aus Dampfbad und Whirlpool haltet den Vorhang zwischen Lounge und Wellnessbereich bitte immer geschlossen. Bei zu hoher Luftfeuchtigkeit schaltet sich automatische eine Entlüftung ein. Bitte öffnet dann auch immer eines der Fenster.
  10. Toilette:Keine Binden, Taschentücher, Servietten oder sonstiges in die Toilette schmeißen!Bitte benutzt die bereitgestellten Hygienebeutel und werft diese dann in den kleinen Abfalleimer.
  11. Außenbereich(Meditationsgarten):Ihr müsst Euch hier wirklich ruhig verhalten. Nach 22 Uhr diesen Bereich nur noch zum abkühlen oder rauchen betreten. Sollte Regen angesagt sein verräumt bitte die Möbel unter den überdachten Teil.
  12. Sicherheit:Keine Haftung für Inhalte von Mini-Safes und der abschließbaren Spinde.
  13. Telefon: Ihr habt hier Eure eigene Telefonnummer wo Ihr Euch anrufen lassen könnt. Ruft von hier aus auch kostenfrei die genannten Servicenummern an.
  14. Internet:Das Internet ist nur entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zu nutzen.
  15. Fotos und Videossind nur für private Zwecke und zur Veröffentlichung auf Sozialen Medien gestattet.
  16. Parkplatz und Auto: Keine Haftung für bei uns ab- oder untergestellte Fahrzeuge oder deren Inhalte.

Ihr werdet einen tollen Aufenthalt bei uns haben, dafür tun wir alles. Bitte bedenkt aber, dass massive Verstöße gegen diese AGB im Ernstfall zum Abbruch der Buchung und Euren Aufenthaltes führen können.